Web-Log / Tagebuch

21.06.2011 / Studioarbeiten Teil 3 und McDonalds: Heute haben wir alle Studio-Aufnahmen abgeschlossen. Es sind nun 17 Songs aufnahmetechnisch erledigt. Wir haben versucht alles das aufs Band zu pressen, was die Vielfalt der Band und vor allem die grossen Vorzüge betont. Es werden daher Jazz Standards, Balladen, Duette und Rocksongs kunterbunt gemischt zu hören sein. Auf öde Klassiker haben wir verzichtet, da wir ja zeigen wollen, womit wir Live glänzen. Nun gehts ans Mischen und Mastern. Wenn alles gut geht, dann sind die ersten Songs nächste Woche online. Schon gespannt auf den release? …nur noch ein wenig Geduld bitte…

Des weiteren bereiten wir uns auf den Gig für McDonalds vor. In einer noblen wiener Innenstadtadresse geht es diese Woche um Spaß und gute Musik mit Don Juan & die Anderen für McDonalds Portugal. Bis bald und liebe Grüße Euer Don Juan

15.06.2011 / Studioarbeit Teil2: Wir haben heute die ersten Gesangsspuren aufgenommen. Sheila ist wie immer in Bestform und da ging es nur so dahin. Wenn alles passt sind wir nächste Woche fertig und dann können wir die Arbeit mit Euch teilen. Schon gespannt? Liebe Grüße Euer Don Juan

09.06.2011 / zurück von Liechtenstein…. Wow, das Land ist wirklich klein. Zu schnell zum Grenzübergang und man ist schon wieder auf der anderen Seite raus! Die Fahrt war angenehm und vor allem lustig. Anekdoten und „Gschichtln“ wechselten sich ab und so vergingen die 6 Stunden eigentlich wie im Flug. Riesen Bühne wurde da vor Ort aufgebaut. Wir haben die Olympiade der Kleinstaaten musikalisch gerockt. Ja, sowas gibts wirklich 😉 Und weil es die Kleinstaaten Olympiade war, war auch der Rotwein in Kleinflaschen abgefüllt…

30.5.2011 / kommenden Freitag spielen wir in Liechtenstein… erstmals!!!! Somit haben wir in der mehr als 15 jährigen Bandgeschichte nun folgende Länder bereits bespielt: Deutschland, Niederlande, Italien, Spanien, Ungarn, England… na dann schau ma… Bilder vom Event demnächst hier.

Liebe Grüße Euer Don Juan

27.5.2011 / ein Tag nach dem Studiotermin. In 4 Stunden haben wir unglaubliche 17 Songs aufs Band geknallt. Als Nächstes wird alles abgemischt und gemastert. Und in ein paar Wochen geht dann das Ergebnis LIVE… auf dieser Website….

Mein Bruder Robert und Tommy sind die Tontechniker und Produzenten dieser Session. Die Beiden haben einen Spitzenjob „delivered“. Wir waren ja schon öfters im Studio, aber so professionell, feinfühlig, sympathisch und souverän haben wir das eigentlich noch nie erlebt… VIELEN DANK VON DER GESAMTEN BAND!!!! Es war einfach toll….

Das Equipment der beiden ist natürlich der letzte Schrei im Studiobusiness und dementsprechend wohlgepflegt.

Die Zeiten von riesigen Bandmaschinen sind längst vorbei. Heute erledigt das ein leistungsstarker PC und ein gutes Mischpult. FERTIG!!!… ach ja und natürlich eine fette Festplatte…

…dann benötigt man noch gute Instrumente: wie zum Beispiel dieses supergeilklingende drumset…

…und die richtigen Musiker…. dann wird`s sicher gut…. 😉

DAS ERGEBNIS DEMNÄCHST HIER!!!!!

Bis bald. Euer Don Juan

25.5.2011 / Morgen ist es soweit: Don Juan & die Anderen in der neuen Formation im Studio!!! Das gibt dann neue Songs auf die Ohren, und darauf freuen wir uns sehr…. und auf den Spass, den wir seit Neuesten haben… Das Ergebnis gibts dann demnächst hier zu hören. Bis bald. Euer Don Juan

23.5.2011 / Die Band zurück aus Düsseldorf…. Toller Gig gewesen…. Danke an Peter Worm für die Gastfreundschaft und die tolle location… ich fand, dass unsere Musik dort gleich nochmal besser geklungen hat 😉

… mehr Infos unter http://www.hydair-motorsport.com/index.php?id=7

hier ein paar Fotos vom EVENT:

zum einen sieht man Sheila, Barnie und Martin vor und in diesen unfassbar schnittigen Rennwägen (Bild 1 & 2 & 4). Und dann sind da Impressionen vom Event. Herr Taus testet den Rotwein (Bild 3), Barbo und Werner am Flughafen (Bild 5). Alex im Gespräch mit „the host“ Peter Worm. Peter Barborik kurz vor dem Drumsoundcheck (Bild 7); Martin der Paparazzi (Bild 8 ) und die 6 Musketiere wieder „back to Vienna am airport“  (Bild 9)